Ziel der Schulmedientage ist die Vernetzung regionaler und lokaler Einrichtungen der Medienbildung und Medienerziehung.

So wird ein Beitrag zur Stärkung der medienpädagogischen Angebote in den Teilregionen Niedersachsens erreicht.

Insbesondere wird das Potenzial medienpädagogischer Arbeit an niedersächsischen Schulen öffentlich präsentiert - als gegenseitige Anregung für die weitere Schulentwicklung.

Veranstalter: NLM, NLQ, n-21 und Kommunale Medienzentren